Kalender - Uhrzeit
   
 
  JHV



Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Gemünden

 

Bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Gemünden sind 31 Mitglieder erschienen, um die Berichte des vergangenen Jahres zu hören und den Jugendausschuss neu zu wählen. Jugendsprecherin Franziska Holzapfel berichtete von einem erlebnisreichen Jahr mit vielen Aktivitäten. Neben der Teilnahme an den Wettbewerben besuchte die Jugendfeuerwehr gemeinsam mit dem Feuerwehrwehrverein die Flughafenfeuerwehr in Frankfurt. Es wurde Karneval gefeiert, gespielt und gebastelt. Außerdem schulte man sich in dem Thema Verkehrserziehung und lernte feuerwehrtechnisches Wissen in Theorie und Praxis. Erstmalig nahmen die Jugendfeuerwehr an der #Fillthebottle-Challange teil, bei der Zigarettenstummel in der Stadt gesammelt und in Plastikflaschen gefüllt wurden. In der Lasertag-Arena in Frankenberg hatten alle sehr viel Spaß. Das Adventsglühen stellte eine schöne Jahresabschlussveranstaltung dar. Jennifer Sträter berichtete von 7 Mitgliedern mehr im Jahr 2019, so dass der Jugendfeuerwehr 47 Jungen und Mädchen angehören. Sträter zeigte sich stolz, dass sie durch ein großes Team unterstützt wird. Die meisten Gruppenleiter_innen und Betreuer_innen haben die Lehrgänge und Seminare zum Erhalt der Jugendleitercard (Juleica) erfolgreich absolviert und sind so für die Jugendarbeit pädagogisch gut ausgebildet. Als Gruppenleiter_innen wurden gewählt: Daniel Bock, Jana Bornscheuer, Juliana Faust, Marieke Golde-Bohrmann, Simon Bornmann, Sarah Gleim, Melanie Brück, Gesa Bornmann, Amrei Göbel und Steffen Brück. Betreuer wurden: Simon Strzelczyk, Till Bornmann und Leon Pletsch. Zu Jugendsprecher_in wählte die Versammlung: Carlos Otto und Lisa Becker. Schriftführer_in wurden Mara Sylla und Dennis Ruhwedel, als Beisitzer_in wurden Thorben Weber, Jannik Sträter, Lennart Boucsein, Sarah Ritter und Moritz Lückel gewählt. So sind im Jugendausschuss Mitglieder von 10 bis 17 Jahren, sodass alle Interessen vertreten sind. Die Gäste Stadtbrandinspektor André Boucsein, Stadtjugendfeuerwehrwart Daniel Bock, 1. Vorsitzender Thomas Böhme sowie Wilfried Golde dankten in ihren Grußworten dem Betreuerteam für die geleistete Arbeit und den Amtsinhaber_innen für die Bereitschaft, sich im Jugendausschuss zu engagieren. Zudem betonten sie, wie wichtig die Jugendfeuerwehrarbeit auch für die Bevölkerung ist und wünschten den neu Gewählten alles Gute.

 




Jennifer Sträter, Jugendfeuerwehrwartin

Letzter Einsatz
 
FW 02/2020
24.02. - 22:37Uhr
F3 - Biogasanlage
Gemünden-Grüsen

- Kernstadt -
- Grüsen -
- Sehlen -
- Schiffelbach -
- Haina-
- Kirchhain -
- Frankenberg -
- Bad wildungen -
- Korbach -


 
Erst-Helfer-System-Gemünden
 
FW 93/2018
08.11.18 - 15:31 Uhr
HKlemm Y
L3296
- Kernstadt, Sehlen -

Jugendfeuerwehr
 
Zurzeit
findet die
Jugendfeuerwehr
  in angepasster Weise statt.

Interessierte dürfen sich
gerne bei uns melden.

* * * * *
21.08. - 17.30 Uhr

Treffen aller JF-Mitglieder

* * * * *

ab dem 28.08 - 17.30 Uhr

Üben im 2-wöchigen Rhythmus
Jahrgänge 2002- 2007

* * * * *

ab dem 04.09 - 17.30 Uhr

Üben im 2-wöchigen Rhythmus
Jahrgänge 2008 - 2010

* * * * *

Facebook
 
Feuerwehr Gemünden (Wohra)
nun auch bei Facbook vertreten


 

Cobyright: Feuerwehr Gemünden (Wohra) 2006 - 2015